Wir über uns:

 

Wir sind eine sehr kleine Gruppe von Menschen, welche in ihrem Christenleben gezwungenermaßen durch örtliche Wechsel der Lebens- und Aufenthaltsgebiete infolge unserer beruflichen Tätigkeit einige Gemeinden erlebt und kennengelernt haben.

 

Einige Themen werden in diversen Gruppen dogmatisch vertreten, in anderen kategorisch abgelehnt.

Dieser Zwist gibt uns Anlass über so manche Themen im Wort zu suchen und bitten den Herrn Jesus inständig, uns hier Wahrheit zu offenbaren.

Erstaunliches ist dabei an einigen Punkten herausgekommen.

 

Die Inhalte dieser Seiten beanspruchen keinerlei Vollkommenheit oder Vollständigkeit.

Vielmehr sollen die Inhalte alle jene wachrütteln, welche in dogmatischen Lehrgebilden gebunden sind.

 

Geliebte Brüder und Schwestern,

bedenkt auch, dass diese Seite nicht entstanden ist weil Einheit in den Gemeinden herrscht um zu Spalten,

sondern eben weil Spaltungen vorliegen - wirksam zu sein - Einheit wieder zu erlangen.

Wir sind alle aufgefordert ernsthaft zu prüfen, woran wir kleben und festhalten wollen.

 

Paulus schreibt an die Korinther:
   1 Korinther 11, 19
   Denn es müssen Parteien unter euch sein, auf daß die, so rechtschaffen sind, offenbar unter euch werden.

Geliebte, seid nicht erzürnt über andersdenkende Brüder und Schwestern.


Bedenkt folgendes:
Das Tauziehen in gewissen Fragen hat zur Folge, dass solche welche zwischen zwei Fronten stehen

    beginnen nachzudenken,

    den Herrn zu befragen und im Wort zu forschen.

Der Herr Jesus ist gnädig und zeigt dann diesen da und dort neue Wege.


Nun aber: Hätte es die Parteiungen nicht gegeben, wer hätte geforscht?

So lasst uns freuen über alles, was der Herr uns zeigt und auch solchen zeigen wird, welche an den Tauen ziehen. Fallen nicht beide um wenn das Tau reisst? Wer aber umfällt, steht wieder auf. Denn dass unterscheidet uns von der Welt, aufdass, wenn wir darniederliegen, uns der Herr Jesus wieder aufrichtet.


Da nun ein solcher steht und weiß dass dieses Tauziehen nichts brachte, wird er sich neu ausrichten lassen.

 

Der Autor der Seite ist Gerhard Daniel Kadisch, die mitarbeitenden Brüder und Schwestern sind:
Thomas K., Marjana K.

 

Gerne könnt ihr uns per Mail eure Meinung kundtun:

Mail an: GKadisch@gurt-der-wahrheit.org

 

Gerhard Daniel Kadisch.

 

Für alle Berichte der ganzen Webseite gilt:

        

                                            Prüfet aber alles, das Gute behält!